• Home
  • German 3
  • Download Wissen wollen, Laut und leise by Jack Challoner PDF

Download Wissen wollen, Laut und leise by Jack Challoner PDF

By Jack Challoner

Kurzbeschreibung
Entdecke die Welt der Wissenschaft mit -Wissen wollen-. In -Laut und leise- kannst Du nachlesen: was once geschieht, wenn guy eine Trommel schlägt, welches Tier Ohren an den Beinen hat, wie ein Echo entsteht, wie eine Klapperschlange klappert.
Anschauliche Farbfotos zeigen laute und leise Dinge in unserer Umwelt.

Show description

Read Online or Download Wissen wollen, Laut und leise PDF

Best german_3 books

EMV: Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden.

Wissen verlagern : Risiken und Potenziale von Standortverlagerungen

Wie können Wissens- und Fähigkeitsbestände der Mitarbeiter im Rahmen von Standortbewertungen berücksichtigt und in Entscheidungen der Standortverlagerung mit einbezogen werden? Dieses Buch bietet fundierte und praxisorientierte Antworten.

Extra resources for Wissen wollen, Laut und leise

Example text

Sie steHt das Wesen, das Gemeinsame aHer denkbaren Fertigungsplanungs-Aufgaben heraus und beschreibt damit zugleich "die allgemeine Fertigungsplanungs-Aufgabe". 4: F ertigungsplanungs-Aufgabe Eine Fertigungsplanungs-Aufgabe ist die Aufgabe, fur ein Fertigungssystem vorausschauend Plandaten uber die qualitative, quantitative und zeitliche Gestaltung und Zuordnung der Elemente dieses Fertigungssystems, die in sich und mit den Ausgangsdaten konsistent sind, fur einen definierten, zielgerichteten Fertigungsprozej3 festzulegen.

Die Aufgabe wird jedoch nicht direkt am Aufgabenobjekt durchgefUhrt, sondern an einer (modellhaften) Reprasentation des Fertigungsprozesses. Diese Reprasentation des Fertigungsprozesses sowie die vorzunehmenden Festlegungen werden durch Daten dargestellt. Je nach der Stellung der Daten in der Aufgabe werden verschiedene Typen unterschieden, die mit den Begriffen "Plandaten", "Ausgangsdaten", "Istdaten" und "gesuchte Daten" belegt werden. Die Plandaten beschreiben das zukiinftige Fertigungssystem und sind als umzusetzende Vorgabe zu verstehen ("Plan").

Ablauforganisation. In: Grochla, E. ): Handworterbuch der Organisation. Stuttgart: Poeschel 1973. 2 Grundlagen "Die Produktion ist der betriebliche l Umwandlungs- und TransformationsprozeB2, durch den aus den Einsatzglitem3 andere Gliter oder Diensdeistungen erstellt werden" [WEB91, S. 7]. Diese Definition soIl stellvertretend flir eine unliberschaubare Flille von Definitionen stehen, die alle auf einen TransformationsprozeB mit Input und Output abheben. So zitiert z. B. Zimmermann [ZIM96] nach Gutenberg [GUT51]: "Die Erstellung der Produkte erfolgt durch die produktive Kombination und Transformation verschiedener Produktionsfaktoren".

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 26 votes